026/20 Radweg Kempener Straße – Grüne fordern Weiterführung

Den Radweg auf der Kempener Straße, der in Richtung Markt in Höhe eines Supermarktes abrupt im Nichts endet, wollen die Grünen mit einem Ziel versehen.

„Der aktuelle Zustand ist natürlich nicht akzeptabel“, moniert Bezirksvertreter Günter Föller. In der nächsten Sitzung der Bezirksvertretung wollen die Grünen daher beantragen, dass der Radweg mit einer deutlichen Markierung über die Joseph-Heinrichs-Straße weitergeplant wird.