023/21 Verbesserung der Aufenthaltsqualität auf dem Marienplatz

Bündnis 90 / Die Grünen und SPD freuen sich über die angekündigte Eröffnung einer Eisdiele am Marienplatz in Fischeln. In diesem Zusammenhang werden die Koalitionspartner einen förderfähigen Antrag für die Aufstellung von unterschiedlich großen Pflanzkübeln in der Bezirksvertretung vorstellen, um die Aufenthaltsqualität und das Mikroklima auf dem Marienplatz weiter zu verbessern.

Die mobilen Pflanzkübel aus Bio-Verbundstoff mit Bewässerungssystem werden mit Gehölzen, Sträuchern und Blumen bepflanzt. In der Stadt Meerbusch werden diese Pflanzkübel bereits als Maßnahme zur Klimaanpassung auf dem Dr.-Franz-Schütz-Platz umgesetzt, welcher als Parkplatz und Veranstaltungsgelände genutzt wird. Die Pflanzkübel werden den Marienplatz und das Theater optisch aufwerten, indem sie das Gebäude flankieren und den Platz begrünen. Im Vordergrund steht die nachweisliche Verbesserung des Mikroklimas und die Aufenthaltsqualität des gepflasterten Platzes als Verweilort.

Die breiten Ränder der Pflanzkübel können als Sitzmöglichkeit genutzt werden und so neben den bekannten Bänken vor dem TAM zum Aufenthalt auf dem Platz einladen. Zur genauen Platzierung unter Berücksichtigung der Abläufe bei Veranstaltungen wird die Verwaltung hinzugezogen, so dass es zu keinen Behinderungen der Stadtteilfeste führen wird. Mit dieser Art der Begrünung soll der Marienplatz über Veranstaltungen wie Wochenmarkt, Kirmes oder Schützenfest hinaus, Bürger*innen zum Verweilen einladen, gerne mit dem Eis in der Hand.