022/21 Grüne wählen neue Fraktionsvorsitzende: Julia Müller wird Nachfolgerin von Heidi Matthias

Zur Nachfolgerin der kürzlich überraschend vom Fraktionsvorsitz zurückgetretenen Heidi Matthias haben die Grünen in einstimmiger Wahl Julia Müller bestimmt, die nun als gleichberechtigte Partnerin neben Thorsten Hansen die Doppelspitze der Fraktion wieder komplettiert.

„Ich bedanke mich für das Vertrauen meiner Fraktion und werde mich natürlich bemühen, dieser neuen verantwortungsvollen Aufgabe gerecht zu werden“, so Müller, die im Hauptberuf in der Softwareentwicklung tätig ist. Nach den vergangenen Kommunalwahlen neu in den Rat eingezogen, bekleidet sie seither bereits das Amt der Vorsitzenden des Klimaausschusses und ist Mitglied der BV Ost.

„Mit der Wahl von Julia Müller zur Fraktionsvorsitzenden setzt sich der schon mit den Kommunalwahlen begonnene Generationswechsel weiter fort“,  so Hansen. Dass nun sie mit ihrer insbesondere in Umweltfragen großen Sachkunde auch diese wichtige Aufgabe übernehme, unterstreiche auch die  die Bedeutung des grünen Schwerpunktthemas Umwelt-, Natur- und Klimaschutz.

„Ich bin mir sicher, dass wir gemeinsam die Grüne Fraktion erfolgreich führen werden und freue mich sehr auf die Zusammenarbeit“, so Hansen abschließend.