035/21 Mehr Grün für Haltestelle Hauptbahnhof

Für die Haltestelle Hauptbahnhof der Linien 044 und U76, die demnächst mit Außen- und Mittelbahnsteigen barrierefrei umgebaut wird, wünschen sich Grüne, SPD und Linke mehr Grün. In der kommenden Sitzung der Bezirksvertretung Mitte soll deshalb die Verwaltung beauftragt werden, einen entsprechenden Entwurf zu erstellen, der in die bereits vorhandene Umbauplanung integriert wird.

Angesichts der Dominanz des Baustoffs Beton, der im Zuge der Neugestaltung notwendigen Fällung von sechs Bäumen und der Versiegelung der Grünstreifen sei die Integration von Grünelementen unabdingbar, so die Antragsteller.

Zu denken sei dabei z.B. an eine Dachbegrünung der Wartehallen mit pflegeleichten und insek-tenfreundlichen Pflanzen, die zugleich den Feinstaub des Verkehrs filtern könnten. Die Rückwände wiederum könnten mit Moos und verschiedenen Pflanzen begrünt werden. Als äußerst sinnvoll erscheine auch der Einsatz von Rasengleisen, die Regenwasser zurückhalten und durch Verdunstung die Luft abkühlen.