Solidarische Landwirtschaft

Am kommenden Samstag, 6. Juli wird in der Gemüsegärtnerei an der Maria-Sohmann-Straße die Frage beantwortet werden „Was ist eigentlich solidarische Landwirtschaft?“. Im Rahmen der grünen Stadtspaziergang besuchen sie die Krefelder Initiative SOLAWI in der Kräuter- und Gemüsegärtnerei in Verberg. Interessierte BürgerInnen erfahren alles Wissenswerte über die alternative Vermarktung von ökologisch angebauten Produktenden, die dem Landwirt ein sicheres Einkommen garantiert.

Anmeldung ist erforderlich per E-Mail oder telefonisch: gruene-fraktion@krefeld.de, 862035

Treffpunkt: Heilmannshof, Maria-Sohmann-Straße 93, 14:30 Uhr