019/21 Blumenplatz: Grüne wollen Bäume besser schützen

Nach der aufwändigen Sanierung des Blumenplatzes sorgen sich die Grünen um die der Örtlichkeit ihren besonderen Charme verleihenden alten Platanen. „Um ihren Schutz zu gewährleisten, sind die Bäume zwar mit großzügigen Baumscheiben ausgestattet worden, doch zeigt sich, dass diese wegen zum Teil fehlender Absicherung häufig als Abstellplatz für Kraftfahrzeuge genutzt werden“, moniert die Sprecherin der Grünen in der BV West, Annelie Wulff. Schäden an Baumscheiben und Wurzelwerk seien vorprogrammiert und zu Teilen schon jetzt deutlich erkennbar.

Die Grünen schlagen deshalb vor, am Rand der Baumscheiben – wo noch nicht geschehen – Poller zu installieren. „Damit können wir dem wilden Parken ein Ende setzen“, so Wulff. Einen entsprechenden Antrag haben die Grünen in die nächste Sitzung der BV West eingebracht.