2.400 ehrenamtliche Stunden für das Quartier: Einladung zum nächsten Stadtspaziergang

Der nächste grüne Stadtspaziergang am 5. Mai befasst sich  mit dem starken ehrenamtlichen Engagement rund um die Alte Samtweberei.

Bei ihrem Einzug in die Samtweberei haben sich alle Mieterinnen und Mieter dazu bereit erklärt, sogenannte „Viertel-Stunden“ für Gemeinschaftsprojekte im und für das Quartier zu leisten. Durch diese Vereinbarung kommen pro Jahr 2.400 Stunden für das Gemeinwohl zusammen.

Im Rahmen eines Rundgangs am Samstagnachmittag werden Monika Zunatzis, Mitarbeiterin der UNS (Urbane Nachbarschaft Samtweberei) und Rainer Gropp vom Viertelrat die erstaunlichen ehrenamtliche Aktivitäten vorstellen, die dem Viertel und den Menschen, die dort leben, zu Gute kommen.

Treffpunkt: 5.5., 14.30 Uhr, Alte Samtweberei, Lewerentzstr. 104

Eine Anmeldung im Fraktiomnsbüro der Grünen per Telefon (86 20 35) oder Mail gruene-fraktion@krefeld.de ist erforderlich.