6. Grüner Stadtspaziergang: „Dort wo früher die Werkkunstschule stand – Das neue Verwaltungsgebäude der Wohnstätte“