053/17 | Jüdische Grabsteinfragmente in Hüls: Grüne für Rückführung auf alten Friedhof

Die Rückführung der vor gut 20 Jahren aufgefundenen und seither auf einem Privatgrundstück aufbewahrten jüdischen Grabsteinfragmente auf den alten jüdischen Friedhof in Hüls haben die Grünen nachdrücklich befürwortet.

„Da in dem aktuell diskutierten Bebauungsplan auf dem Gelände des Friedhofs keine Bebauung vorgesehen ist, ist das nicht nur die unproblematischste, sondern auch angemessenste Lösung“, so Bezirksvertreter Günter Föller.

Die Grünen plädieren dafür, dass der Friedhof in würdiger Weise wieder hergerichtet und der Öffentlichkeit zugänglich gemacht wird.